🎉 Großer Frühlings-SALE mit Rabatten bis zu -40 % 🔥 🎁 Ein Geschenk zu jedem Einkauf!

Spezialdünger

Zeigt alle 15 Ergebnisse

Um Ihren Garten in ein grünes Paradies zu verwandeln, benötigen Pflanzen ausreichend Nährstoffe. Die beste Wahl ist eine umfassende Auswahl spezieller organischer Düngemittel, die maßgeschneiderte Lösungen für die Düngung verschiedenster Pflanzen bieten.

Warum spezielle organische Düngemittel verwenden?

Ihre Pflanzen werden es Ihnen danken, denn spezielle organische Düngemittel zeigen sofortige Wirkung und versorgen Ihre Pflanzen gleichzeitig langfristig mit Nährstoffen. Die hochwertigen Nährstoffe versorgen die Pflanzen für 2 Monate.

spezielle organische Düngemittel homeogarden
Spezielle organische Düngemittel sind speziell auf die jeweilige Pflanzensorte abgestimmt und zielgerichtet.

Es gibt eine vielfältige und zielgerichtete Auswahl spezieller Pflanzennahrung. Verschiedene Pflanzensorten benötigen unterschiedliche Nährstoffe für erfolgreiches und gesundes Wachstum. Spezielle organische Düngemittel unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und bieten den jeweiligen Pflanzentypen alles, was sie für einen reicheren Ertrag benötigen. Diese Düngemittel bestehen aus Meeresalgen.

Die maximale Wirkung erzielen Sie, wenn Sie das Düngemittel auf die Oberfläche auftragen und die Pflanze mit Wasser versorgen. Bei der Pflanzung neuer Pflanzen verwenden Sie Kokosfasern und mehr Dünger als bei vorhandenen Pflanzen.

Vorteile spezieller Düngemittel:

  • Nachhaltige Humusakkumulation im Boden.
  • Beschleunigen Blüte und Wachstum der Pflanzen.
  • Umweltfreundlich für Natur, Kinder und Haustiere.
  • 100% natürliche Inhaltsstoffe.
  • Sofortige und langfristige Wirkung.
  • Überdüngung ist unmöglich (unter Berücksichtigung der Anweisungen).

Anwendung spezieller Pflanzennahrung

Für jede Pflanzensorte (z.B. Rosen, Rasen, Zitrusfrüchte, Erdbeeren, amerikanische Blaubeeren und Obstgehölze) können Sie speziellen Dünger mit angepassten Inhaltsstoffen verwenden. Diese bieten der Pflanze alles, was sie für erfolgreiches und gesundes Wachstum benötigt. Sie eignen sich sowohl für die Grunddüngung (Dünger löst sich bei Kontakt mit Feuchtigkeit schnell auf und wirkt sofort) als auch für die Nachdüngung.

spezielle organische Düngemittel Organischer Dünger
Zu den speziellen Pflanzennährstoffen gehören auch Düngemittel für Blaubeeren.

Sie können spezielle Düngemittel von Mitte Februar bis Mitte November verwenden. Es werden zwei bis drei Düngungen pro Jahr empfohlen (beachten Sie das Verhältnis von 1 kg zu 200 l Erde). Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Mikrogranulate in den Gartenerdboden einarbeiten. Die effektivste Düngung erfolgt, wenn die Granulate etwa 1 Zentimeter von den Wurzeln entfernt sind. Beim Pflanzen ist Gartenerde ein ausgezeichneter Zusatz. Ihr größter Vorteil liegt in der Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit, was Ihren Garten in ein blühendes Paradies verwandelt. Beim Pflanzen in Töpfe und Hochbeete wird immer Mykorrhiza hinzugefügt.

Ein besonderes Augenmerk gilt Pflanzen, die einen niedrigen pH-Wert im Boden bevorzugen (Rhododendren, Herbstheide, amerikanische Blaubeeren usw.). Diese leiden schnell, wenn Sie unregelmäßig Dünger für saure Pflanzen verwenden. Entfernen Sie vor dem Düngen die Mulchschicht um die Pflanzen, streuen Sie eine Handvoll Dünger aus und fügen Sie dann saure Erde hinzu. Bedecken Sie dies anschließend erneut mit Mulch.

Sie können spezielle Düngemittel von Mitte Februar bis Mitte November verwenden. Es werden zwei bis drei Düngungen pro Jahr empfohlen (beachten Sie das Verhältnis von 1 kg zu 200 l Erde). Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Mikrogranulate in den Gartenerdboden einarbeiten. Die effektivste Düngung erfolgt, wenn die Granulate etwa 1 Zentimeter von den Wurzeln entfernt sind. Beim Pflanzen ist Gartenerde ein ausgezeichneter Zusatz. Ihr größter Vorteil liegt in der Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit, was Ihren Garten in ein blühendes Paradies verwandelt. Beim Pflanzen in Taschen und Hochbeete wird immer Mykorrhiza hinzugefügt.

Ein besonderes Augenmerk gilt Pflanzen, die einen niedrigen pH-Wert im Boden bevorzugen (Rhododendren, Herbstheide, amerikanische Blaubeeren usw.). Diese leiden schnell, wenn Sie unregelmäßig Dünger für saure Pflanzen verwenden. Entfernen Sie vor dem Düngen die Mulchschicht um die Pflanzen, streuen Sie eine Handvoll Dünger aus und fügen Sie dann saure Erde hinzu. Bedecken Sie dies anschließend erneut mit Mulch.

Für welche Pflanzen werden spezielle organische Düngemittel verwendet?

Organischer Dünger für mediterrane Pflanzen steigert den Ertrag bei Zitrusfrüchten und Kräutern:

  • Zitrusfrüchte (Zitronen, Pomelo, Orange).
  • Kräuter (Lavendel, Rosmarin, Thymian).
  • Olivenbäume.
  • Beerensträucher.
  • Wilder Spargel.

Organischer Dünger für Erdbeeren zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung natürlicher Verbesserungsmittel und Dünger für üppiges Wachstum von Beeren aus:

  • Himbeeren und Brombeeren.
  • Goji-Beeren.
  • Sibirische Blaubeeren.
Spezialdünger fur organische Erdbeeren
Spezialdünger für organische Erdbeeren fördert das üppige Wachstum von Beeren.

Organischer Dünger für Hortensien hat eine einzigartige organische Zusammensetzung mit einer speziellen Formel für das Gedeihen saureliebender Pflanzen:

  • Amerikanische Blaubeeren.
  • Azaleen und Rhododendren.

Organischer Dünger für Zierpflanzen und Rosen aus Meeresalgen, mit zusätzlichem organischen Magnesium und Calcium für gesundes Wachstum und üppige Blütenbildung:

  • Balkonblumen (Geranien, Begonien, Bidens, Bacopa).
  • Stauden (Phlox, Hostas, Astern, Winterheide).
  • Einjährige Pflanzen (Studentenblumen, Leberbalsam, Garten-Begonien).
  • Zweijährige Pflanzen (Gänseblümchen, Vergissmeinnicht, Stiefmütterchen)..

Organischer Dünger für Tomaten und Gemüse, eine Mischung aller wichtigen Bestandteile, die Gemüsepflanzen für stabiles Wachstum und die Bildung einer gesunden Ernte benötigen:

  • Peperoni und Chili.
  • Sommer- und Winterkürbisse.
  • Chayote und Kiwano.
  • Wassermelone und Melone.

Andere Kategorien von Gartenprodukten:

Close Popup

Hier können Sie einstellen, welche Cookies auf der Seite geladen werden sollen.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutzcenter

Hier können Sie einstellen, welche Cookies auf der Seite geladen werden sollen.

Cookies zur Aufzeichnung von Werbestatistiken.

Facebook Pixel
Wir verwenden Facebook, um Links zu sozialen Medien zu verfolgen.
  • m_pixel_ratio
  • presence
  • sb
  • wd
  • xs
  • fr
  • tr
  • c_user
  • datr

Google Tag Manager
Mit Google Tag Manager überwachen wir unseren Verkehr und helfen uns, die neuen Funktionen der Website zu testen.

Zavrni piškotke
Save
Cookies akzeptieren
Open Privacy settings