🔥 AUSVERKAUF MIT BIS ZU -40% 🔥 ✅ Kokoserde: 4+1 GRATIS 🥥  💚 GESCHENK bei einem Einkauf über 150 € 🎁 👉 Kokosmulch: 3+1 GRATIS 🎉

Kokosmulch 60 l

12,99 

3 + 1 GRATIS

Kokosmulch ist ein zusammengepresster Block aus 100 % natürlichen gemahlenen Kokosnüssen bzw. Kokoschips und eignet sich zum Mulchen von Blumenbeeten aller Arten. Er ist viel mehr als nur eine dekorative Matte, er sieht schön aus und riecht auch gut. Er spielt im Garten eine sehr wichtige Rolle, da er Feuchtigkeit gut speichert, was besonders in den heißen Monaten willkommen ist. Gleichzeitig wehrt der Kokosmulch lästiges Unkraut ab, das darunter langsamer wächst, und auch Schnecken mögen den Mulch nicht.

Warum sollte man HomeOgarden – Kokosmulch verwenden:

  • Mulch verhindert das Wachstum von Unkraut.
  • Er hält Feuchtigkeit effektiv zurück.
  • Er trägt zur Fruchtbarkeit des Bodens bei.
  • Er bietet ein Refugium für nützliche Tiere.
  • Eine Packung reicht für ungefähr 1 bis 2 m2 Bodenfläche.
  • Er hat einen neutralen pH-Wert, der für die meisten Pflanzen ideal ist.
  • Er ist langlebig und nachhaltig.
  • Er ist biologisch abbaubar und umweltfreundlich.
  • Er ist weder imprägniert noch lackiert.
Šifra izdelka: 3830057762777 Kategorije: , ,

Kokosmulch – Schutz gegen Unkraut und Trockenheit

Der Hauptvorteil von Kokosschrot ist seine außergewöhnliche Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern. Über dem Boden wird eine natürliche Schutzschicht gebildet, welche die Wasserverdunstung reduziert. Der Kokosmulch dient in den Wintermonaten auch als Schutz vor Frost für Blumenbeete und sorgt im Sommer für feuchten Boden, auch wenn Sie ein paar Tage im Urlaub sind.

Jedem Gärtner zaubert er ein Lächeln auf die Lippen, wenn er weiß, dass er seine Blumenbeete mit einem Mulch perfekt vor Unkraut schützen kann. Je dicker die Mulchschicht im Garten ist, desto langsamer wächst das Unkraut. Und selbst das hartnäckigste Unkraut wird auf dem Mulch leichter zu erkennen sein – was bedeutet, dass Sie es schneller entfernen können.

Der Kokosmulch ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die Blumenbeete so ökologisch und nachhaltig wie möglich gestalten möchten. Sie können den Kokosschrot mehrmals verwenden, da er bis zu drei Jahre haltbar ist, bevor der Mulch sich vollständig zersetzt. Durch den Abbau von biologisch abbaubaren Abfällen wird der Boden zudem mit zusätzlichen Mineralien versorgt.

Wie bereitet man den Gartenboden fürs mulchen vor?

  • Zuerst Unkraut entfernen, Boden nivellieren und gegebenenfalls lockern.
  • Ausgelaugte Erde vor dem Mulchen organisch düngen.
  • Nehmen Sie den Mulch aus der Verpackung und legen Sie ihn in eine Schubkarre oder einen größeren Behälter.
  • Fügen Sie langsam Wasser hinzu. Für eine Packung benötigen Sie 5 bis 10 Liter Wasser. Dadurch erhalten Sie 60 Liter Mulch.
  • Warten Sie einige Minuten, bis der Kokoschips gut eingeweicht ist.
  • Den vorbereiteten Mulch mit den Händen auseinanderbrechen und überschüssiges Wasser abgießen.
  • Zum Verteilen des Kokosmulches verwenden Sie Gartenrechen oder ein anderes geeignetes Gartengerät.

Kundenmeinungen

Verwendung und Besonderheiten des Produkts

Ist der Dekormulch für meinen Garten geeignet?

Der Kokosmulch ist für alle Arten und Formen von Blumenbeeten geeignet. Er hat einen neutralen pH-Wert und ist daher eine gute Wahl für die meisten Pflanzen. Er bietet langanhaltenden Schutz und ist völlig natürlich.

Wie kann ich den Kokosmulch verwenden?

Der Kokosmulch kann dekorativ oder funktionell verwendet werden. Er schützt den Boden vor Austrocknung und Frost und wehrt Unkraut ab. Er bietet ein Refugium für nützliche Tiere. Marienkäfer und Regenwürmer lieben den Mulch. Schnecken hingegen mögen ihn nicht, weil die Partikel an ihren Schleimhäuten haften bleiben, sodass Sie den Mulch auch als Schutz gegen Schnecken verwenden können.

Wie viel Kokosmulch benötige ich?

Der Gartenmulch aus Kokoschips wird zu einem Block zusammengepresst, den man mit Wasser aufquillt. Der Block wiegt 4,5 kg. Beim Hinzufügen von Wasser erhalten Sie bis zu 60 Liter Mulch, der je nach Schichtdicke für die Überdeckung von 1 bis 2 m2 Oberfläche ausreicht.

Was enthält der Kokosmulch?

Der Gartenmulch ist ein zu 100 % pflanzlicher, natürlicher und organischer Mulch. Der Kokosmulch besteht aus gemahlenen Kokosnüssen bzw. Kokoschips, die 20 bis 40 mm groß sind. Die Trockenmasse beträgt mindestens 95 %. Zudem sind N (Gesamtstickstoff) 0,8 %, P205 (Gesamtphosphor) 0,04 %, K20 (Kaliumoxid) 0,9 %, MgO (Magnesiumoxid) 0,07 % in der Trockenmasse enthalten. Der Mulch enthält keine Farbzusatzstoffe oder gefährlichen Imprägnierungsstoffe.

Wann mulcht man am besten?

Den Kokosmulch kann man das ganze Jahr über verwenden. Im Winter schützt der Mulch vor Frost und im Sommer hält er die Feuchtigkeit in dem Boden.

Wie giesst man den mit Kokosmulch abgedeckten Boden?

Vorsicht beim Gießen! Durch die hervorragende Feuchtigkeitsspeicherung benötigen Sie zum Gießen deutlich weniger Wasser als sonst. Kontrollieren Sie regelmäßig die Bodenfeuchtigkeit unter dem Mulch und gießen Sie die Pflanzen mäßig.

Kokosmulch – wie erhalte ich die besten Ergebnisse?

Als hervorragende Grundlage für die Bepflanzung empfehlen wir ein 100 % natürliches Substrat mit Kokosfasern, HomeOgarden Organische Erde plus. Die Kokosfasern lösen die verdichtete Struktur der Erde, beleben sie und füllen sie mit Mikroorganismen. Die HomeOgarden Organische Erde plus mit Kokosfasern ist lange feucht und voller Luftblasen, die Pflanzenwurzeln dringend brauchen.

Sorgen Sie für eine maximale Pflanzenernährung mit entsprechenden Nährstoffen, daher empfehlen wir Ihnen, vor der Aussaat, Pflanzung oder Umpflanzung den natürlichen Dünger HomeOgarden Organischer Garten in einer Menge von 700 g pro 70-Liter-Sack zuzugeben. So haben die Pflanzen genug Nahrung für starke Wurzeln und normales Wachstum.

Wir alle, die wir unter der Marke HomeOgarden arbeiten, setzen uns für nachhaltige Produkte ein. Unsere Vision ist es, dass jeder seinen eigenen Bio-Garten hat, und unsere Mission ist es, niemals ein Produkt auf den Markt zu bringen, das der Erde, der Umwelt oder den Menschen in irgendeiner Weise schadet. Dies ist unser Gelübde.

GARTENNACHRICHTEN LESEN

Sie müssen nicht weit gehen, um neue Tipps zu erhalten - nur bis zu Ihrem E-Mail-Posteingang. Um sicherzustellen, dass Sie keine wichtigen Informationen oder aktuellen Kampagnen verpassen, laden wir Sie ein, sich für unseren Newsletter anzumelden. Aber keine Sorge, wir werden Ihnen nur nützliche Inhalte schicken.

* Eine E-Mail-Adresse ist erforderlich. Mit dem Abonnement des Garten-Newsletters erkläre ich, dass ich über meine Rechte in Bezug auf die angegebenen persönlichen Daten informiert bin.

Gartentipps

homeogarden-zastirka-za-vrt-iz-kokosa

Organischer Kokosmulch – 8 Gründe für den Einsatz in Ihrem Biogarten

Waren Sie schon einmal in einer Situation, in der eine Tüte mit Rindenmulch einfach zu groß für Ihre Hände, Ihr Auto oder Ihren Einkaufswagen war? Suchen Sie nach einer besseren Lösung für dekorative Rinde, Gartenmulch, Unkrautbekämpfung oder Schutz vor Austrocknung für Ihre Hochbeete? Wir bieten eine einfache Lösung – organischer Kokosmulch, die speziell für die Bedürfnisse unserer Bio-Gärtner entwickelt wurden.

sadilne-vrece-plantin

9 Gründe, warum Sie nur in Pflanzsäcken pflanzen sollten

Pflanzsäcke sind zu einer wahren Erfolgsgeschichte im Garten geworden! Sie werden Ihnen helfen, ganz einfach mit dem Gemüseanbau zu beginnen – auch wenn Sie noch ein grüner „Anfänger“ sind. Der Hauptvorteil ist, dass man die Pflanzsäcke überall einsetzen kann. Die Gartenarbeit wird ihnen zu einem Kinderspiel.

kokosova vlakna v organski zemlji HomeOgarden

8 Gründe warum mit Kokosfasern zu gärtnern

Haben Sie schon von Kokosfasernerde gehört? Alles beginnt und endet nämlich mit qualitätvoller Erde. Als Sie das erste Mal mit der Erde in Berührung kamen, taten Sie vielleicht das, was Sie immer tun – Sie gingen in ein nahes gelegenes Geschäft und kauften schwere Säcke mit Erde, die Sie kaum zu Ihrem Auto tragen konnten.

Vorteile der Kokosfasern beim Gärtnern

Kokosfasern bestehen aus dem Inneren der Kokosnussschale, als ein natürliches Nebenprodukt der Verarbeitung von Kokosnüssen. Raue, stärkere Fasern werden bereits schon jahrelang für die Herstellung von Seilen, Bauelementen, Matratzen und ähnlichem verwendet.

Kategorien von Gartenprodukten:

Gewicht4,250 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kokosmulch 60 l“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert