ORGANISCHE ERDE PLUS 50L – IM PFLANZSACK

✅ 5-FACH KONZENTRIERTER SUBSTRATBLOCK
✅ MIT ORGANISCHEM DÜNGER
✅ IM PFLANZSACK
✅ 50% WENIGER GIEßEN
✅ OHNE KUNSTDÜNGER UND AGRARCHEMIKALIEN
✅ NATUR IM GARTEN ZERTIFIKAT

Artikelnummer: 3kg = 50 l Kategorie:

Beschreibung

karl_tab_popravljeni-5-440x251

Karl Ploberger

Pflanzen benötigen nicht nur ober der Erde Luft, sondern auch unter der Erde. Daher ist ein lockeres Substrat das Um und Auf. „HomeOgarden – Organische Erde“ kann man bei der Aussaat, beim anpflanzen oder bei  der Vorbereitung der Gartenerde verwenden. Gemischt mit Kompost entsteht ein Substrat, das den Boden locker hält, die Feuchtigkeit speichert und das Wurzelwachstum forciert.

ORGANISCHE ERDE PLUS: 5-fach konzentrierter Substratblock mit beigefügtem organischem Dünger

INHALTSSTOFFE Erde: 100 % pflanzliches, natürliches und organisches Substrat aus Kokospalmen. Fasergehalt maximal 5 %. Trockenmasse minimal 95 %. N (Stickstoff) 0,09 %, P205 (Phosphorpentoxid) 0,12 %, K20 (Kaliumoxid) 0,15%, CaO (Calciumoxid) 0,19 %, MgO (Magnesiumoxid) 0,17 % in der Trockenmasse, pH 6-7 – neutral. Das Substrat ist unter Druck getrocknet und zusammengepresst. Das Substrat ist Torffrei.

INHALTSSTOFFE Organischer Dünger: 100 % pelletierter organischer Dünger mit natürlichen Algen. N (Stickstoff) 9 %, P2O5 (Phosphorpentoxid) 3 %, K2O (Kaliumoxid) 3 %, pH neutral 6-7. Der Dünger enthält keine Schwermetalle, die die erlaubten Grenzwerte überschreiten würden.

WIRKUNG: Das Substrat benutzt man für eine natürliche, organische und dauerhafte Saat, Pflanzung und Umpflanzung aller Pflanzensorten. Das Substrat ist sehr locker, hat eine hervorragende Wasserkapazität und enthält keine Schadstoffe, da man bei der Vorbereitung das Trink- oder Regenwasser selber nachgießt.

ANWENDUNG: Zum Aussäen, Pflanzen und Umpflanzen aller Pflanzensorten, wie Fruchtgemüse, Grüngemüse, Gewürze und Kräuter, Beerensträucher und Zierpflanzen, oder zum Mischen mit schlechteren Böden und Substraten.

GEBRAUCHSANWEISUNG: Man kann das ganze Jahr in das Substrat säen, pflanzen und umpflanzen. Die Organische Erde ist im Pflanzsack, was besonders für den urbanen Gartenbau geeignet ist.

Die Verpackung unten an der perforierten Stelle öffnen, den Sack aufstellen und den unteren Teil des Sacks in der Kartonverpackung liegen lassen. Dem organischen Substrat im Sack einfach die richtige Wassermenge geben (Leitungs- oder Regenwasser), und zwar ungefähr 20 bis 25 l Wasser, was 2 Gießkannen entspricht (je 10 l). Vor dem Nachgießen den beigelegten Beutel mit dem organischem Dünger (250 g) öffnen und den ganzen Inhalt auf das Substrat streuen. Nach Bedarf den Sack an die Wand lehnen, so dass er beim Nachfüllen mit Wasser nicht umkippt. Nicht auf einmal die ganze Menge Wasser verwenden, sondern zuerst die Hälfte der Gießkanne (5 l) und danach noch die zweite Hälfte, damit der Block langsam eingeweicht wird. Der Substratblock und der schnell lösliche Dünger werden in Kürze mit Wasser aufgeweicht, so ist die organische Erde in ungefähr 15 – 25 Minuten vorbereitet. Nach Bedarf die Erde ein wenig mischen, um die Vorbereitung zu beschleunigen. Der Pflanzsack hat zwei Griffe zum Tragen. Nachdem Sie den Pflanzsack an den gewünschten Ort abgestellt haben, den oberen Rand umbiegen (ca. 10 cm). Somit verstecken Sie die Griffe und haben Erde und Sack auf gleicher Ebene. Der wesentliche Vorteil von HomeOgarden Organische Erde besteht darin, dass man keinen schweren Sack mehr nach Hause tragen muss, weil man die Erde zu Hause selber fertig macht. Der Hauptanteil anderer Erden ist Wasser und dieses ist bei gekaufter Ware nicht immer sauber und einwandfrei. Beim organischem Gärtnern ist es sicherlich von Vorteil, dass man genau weiß, was man verwendet.

OPTIMALE ERGEBNISSE: Die Organische Erde findet überall Anwendung, wo lockere und luftige Erde benötigt wird. Mit dem beigegebenen organischen Dünger bekommen die Pflanzen genügend Nährstoffe, die für eine direkte Pflanzung notwendig sind. Nach 4 – 6 Wochen empfehlen wir die Erde mit natürlichen Dünger zu düngen, am besten mit HomeOgarden Organischer Garten, von dem man 50 – 100 g (eine bis zwei Handvoll Dünger) für 50 l Erde benötigt. Dadurch bekommen die Pflanzen genug Nährstoffe für ein normales Wachstum. Die Düngung alle 2 Monate bzw. nach Bedarf wiederholen. Für noch besseres und gesundes Wachstum zusätzlich mit HomeOgarden Organische Düngung düngen. Wir empfehlen ausschließlich natürliche und organische Dünger, da HomeOgarden Organische Erde auch völlig natürlich und organisch ist. Achtung: beim Gießen weniger Wasser als bei anderen Erden verwenden, weil das Produkt eine große Feuchtigkeits- und Wasserkapazität hat, was ein wesentlicher Vorteil ist.

TECHNISCHE UND SICHERHEITSANGABEN: Das Substrat besteht aus 100 % natürlichen organischen Stoffen und ist ohne Kunstdünger oder Agrarchemikalien. Das Produkt in der Originalverpackung trocken aufbewahren.

Zusätzliche Information

Gewicht 3000 kg