Denis und Mitja

 In Unkategorisiert

Wenn eine Person vom ländlichen Gebiet in die Stadt zieht, wird immer wieder gefragt wozu und warum? Das eine ist Arbeit, das andere Gesellschaft.

Wenn aber der Mensch an einen ständigen Kontakt mit der Natur gewöhnt ist, muss er »dafür sorgen« und einen Platz finden, wo er seinen Stress loslassen kann, welcher in unserem Leben tagtäglich vorhanden ist.

Also zwei Gartenliebhaber. Der eine aus der Region Bela krajina und der andere aus der Region Primorska. Der rote Faden ist definitiv der Garten, welchen wir mit dem Gedanken gemietet haben, wie wir alleine schön für ihn sorgen werden. Dort haben wir eine besonders fantastische Gesellschaft von Gärtnern aus verschiedenen Gegenden kennengelernt, mit welchen wir uns untereinander helfen und Tipps für die Gartenarbeit teilen.

Bald kommt der Februar und bald werden wir beide wieder mit der Schaufel und der Hacke im Garten spuken.

 

Recent Posts
0